Clarendon Graphic – Hairline
United Airlines hat sich nach eigenen Angaben mit dem rausgeworfenen Passagier in den USA gütlich geeinigt. Auch andere Reisende profitieren von dem peinlichen Zwischenfall. Mithilfe intelligenter Software will Facebook gefälschte Konten erkennen und löschen. Vor der ersten Runde der französischen Präsidentenwahl wurden 30.000 verdächtige Nutzerprofile gesperrt. Mit Patriot-Raketen hat das israelische Militär ein Flugobjekt aus Syrien abgefangen. Berichten zufolge soll es sich um eine unbemannte Drohne handeln. Ein mutmaßlich rechtsextremer Bundeswehroffizier soll einen Anschlag geplant haben. Zuvor ließ er sich als syrischer Flüchtling registrieren. Jetzt wurde er festgenommen - wie konnte Franco A. so lange unerkannt bleiben' Die Wähler laufen davon, die Flügel sind zerstritten, und die Führung will lieber über freie Tage als über den Brexit reden: Großbritanniens Sozialdemokraten versinken vor der Neuwahl in der Bedeutungslosigkeit. Er hatte mehrere Messer dabei: Im Londoner Regierungsviertel Westminster hat die Polizei einen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, Terrorakte geplant zu haben. Im Schwarzen Meer ist ein russisches Kriegsschiff mit einem Viehtransporter kollidiert und gesunken. Bei einer groß angelegten Rettungsaktion konnten alle 78 Personen an Bord in Sicherheit gebracht werden. Der Brexit und die US-Präsidentenwahl waren ein Weckruf, sagt Schwedens Finanzministerin. Die Regierung in Stockholm will Populisten im Land nicht die Deutungshoheit überlassen - und führt einen Wohlstandsindex ein. 160 potenzielle Raser haben Post von der Kölner Polizei bekommen. In dem Brief warnen die Beamten die jungen Männer vor harten Konsequenzen. Der deutsche Journalist Constantin Schreiber äußert sich kritisch über Predigten, die in deutschen Moscheen gehalten werden. Eine Islamgemeinde hat dagegen prozessiert - ohne Erfolg.