Px Grotesk – Regular Italic
Yanis Varoufakis will mit einer eigenen Truppe bei der EU-Wahl antreten - womöglich auch in der Bundesrepublik. Der Schritt wäre ein Bruch mit der Partei, in der er viele Fans hat: der deutschen Linken. Zwischenfall im südchinesischen Meer: Laut Medienberichten kam es zu zwei Konfrontationen zwischen China und den USA. Aufatmen bei den Löwen: Im Relegationshinspiel bei Jahn Regensburg hat 1860 München unentschieden gespielt. Der Zweitligist hatte Glück, dass Torhüter Ortega einen Elfmeter hielt. Halb TV-Krimi, halb Diane Kruger Unchained: Fatih Akins Thriller "Aus dem Nichts" verarbeitet Motive aus dem NSU-Skandal - und hinterlässt in Cannes einen zwiespältigen Eindruck. Die türkische Regierung hat Bundestagsabgeordneten einen Besuch bei deutschen Soldaten auf dem Nato-Stützpunkt Konya gestattet. Es ist die erste Erlaubnis dieser Art seit acht Monaten - sie gilt aber nicht für Incirlik. Auf dem Kirchentag sprachen Innenminister de Maizière und der ägyptische Großscheich Ahmad al-Tayyeb über Toleranz. Aber ist der islamische Gelehrte ein geeigneter Dialogpartner' Er soll Selbstmordattentate verteidigt haben. Er schießt gegen Deutschland, stellt das Klimaabkommen infrage, blockiert einen Flüchtlingsplan: US-Präsident Trump setzt auch beim G7-Gipfel auf Konfrontation, die Gruppe kämpft um Zusammenhalt. Hertha BSC wünscht sich eine reine Fußballarena, die Stadt will den Klub unbedingt im Olympiastadion halten. Doch ein Umbau wäre sehr teuer - und hart für andere Sportarten. Bislang müssen Arbeitgeber keine Zuschüsse zu Betriebsrenten beisteuern. Das wird sich ab 2019 ändern - nach SPIEGEL-Informationen soll die neue Regelung für alle Arbeitnehmer gelten. Alexander Zverev ist nach seinem Sieg in Rom in der Tennis-Weltspitze angekommen. Bei den French Open gilt der Deutsche sogar als Titelkandidat. Vieles spricht für den 20-Jährigen.