Theinhardt – Regular
Vor zwei Jahren meldete Prokon Insolvenz an. Tausende Kleinanleger fürchteten um ihre Altersvorsorge. Was ist aus dem Öko-Imperium geworden' Eine Zwischenbilanz. Arbeiten, wo und wann man möchte - das klingt zunächst verlockend. Viele Firmen machen Heimarbeit inzwischen möglich. Andere wehren entsetzt ab. Was bringt das Homeoffice' Bekommt die EU eine gemeinsame Armee' Deutschland und Frankreich wollen intensiver bei der Verteidigung zusammenarbeiten. Sie bekommen Unterstützung aus Italien. Aber die Briten drohen, die Einigung zu blockieren. Es ist einer der spektakulärsten Korruptionsfälle der vergangenen Jahre: In Madrid hat der Prozess gegen den ehemaligen IWF-Chef Rodrigo Rato und 64 Bankmanager begonnen. Rato droht eine mehrjährige Haftstrafe. Darf ein niedergelassener Arzt in seiner Praxis die Aufnahme von Patienten verweigern' Erstmals muss sich in Thüringen ein Gericht mit dieser Frage beschäftigen. In mehreren Reden hatte Mahmud Ahmadinedschad Spekulationen über ein Comeback genährt. Irans oberster Führer, Ajatollah Ali Khamenei, hat dem offenbar jetzt eine Absage erteilt. Münzen, Keramik, Alltagsrelikte: Auf Mudlarking-Touren fördern Hobby-Archäologen in London Schätze aus zwei Jahrtausenden zutage. Das syrische Regime fliegt weiter schwere Angriffe auf Ost-Aleppo. Laut Unicef sind unter den dort eingeschlossenen Menschen 100.000 Kinder. Berlin fordert von Assad und Russland ein Ende der "Barbarei". Die Bundesregierung hat klargestellt: Trotz der drohenden Rekordstrafe in den USA erhält die Deutsche Bank keine Staatshilfe. Eine Kapitalerhöhung wird nun immer wahrscheinlicher. Die Aktie fällt um gut sechs Prozent. Die britische Wirtschaft trifft Vorbereitungen für einen "harten" Brexit. Laut einer Umfrage unter den Vorständen größerer Firmen arbeiten drei Viertel der Befragten bereits an Umzugsplänen.